Sehenswürdigkeiten

Forêt de Thelle - Staatlicher Wald

Le Coudray Saint Germer


Dieser Wald ist ein besonders bedeutsames Naturgebiet und etwa 1000 Hektar groß. Sie können ihn anhand der Lesetische entdecken, die entlang des ausgeschilderten Lehrpfads aufgestellt sind.
Hier finden Sie die "große Eiche" (5 Meter Umfang), die im Bereich der Barracke steht und Überreste eines gallo-römischen Grabs (Dolmen), 500 Meter von der Eiche entfernt. Es wurden sogar Ausgrabungen durchgeführt.
Der Rundweg mit einer Länge von 5,4 km eignet sich gut für Familien. 
Dieser Wald wird teilweise vom Office National des Forêts (staatliche Waldbehörde) verwaltet.

Touristeninformation für den Gemeindeverbund des Pays de Bray
11 Place de Verdun
60850 Saint Germer de Fly
Tel. 03.44.82.62.74
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Communaux

Blacourt


Es handelt sich um eines der letzten Gebiete mit Wiesen und Feuchtgebieten, die tyisch für das Pays de Bray sind.
Etwa 30 Hektar groß, bestehen die kommunalen Parzellen vorrangig aus Stieleichen und Glasbirken. Es gibt auch offene Räume: Pfeifengraswiesen, feuchtes Heideland, Viehweiden, die sogenannten Cariçaies und Ptéridiaie. Unter letzteren gibt es noch eine kleine Fläche mit feuchter Heide.

Das Gebiet ist teilweise klassifiziert als Natura 2000-Schutzgebiet. Ein Erkundungspfad wurde eingerichtet und ausgeschildert, damit sie die außergewöhnliche Flora und Fauna entdecken können.

Touristeninformation des Gemeindeverbundes des Pays de Bray
11 Place de Verdun
60850 Saint Germer de Fly
Tel. 03.44.82.62.74
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Conservatoire d’Espaces Naturels de Picardie
1 Place Ginkgo – Village Oasis
80044 Amiens Cedex 1
Tel. 03.22.89.63.96
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internetseite: www.conservatoirepicardie.org

Das Larris - ZNIEFF

Saint Aubin en Bray


Dieses Gebiet ist für seine großartige Vielfalt an Blumen bekannt.
Die Vielfalt an Orchideenarten, die man hier findet, ist erstaunlich. Es gehört zu den ökologisch, faunistisch und floristisch wertvollen Naturlandschaften (ZNIEFF).

 

Touristeninformation des Gemeindeverbundes des Pays de Bray
11 Place de Verdun
60850 Saint Germer de Fly
Tel. 03.44.82.62.74
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Conservatoire d’Espaces Naturels de Picardie
1 Place Ginkgo – Village Oasis
80044 Amiens Cedex 1
Tel. 03.22.89.63.96
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internetseite: www.conservatoirepicardie.org

Die Pâtures

Saint Germer de Fly / Villers sur Auchy


In den Wiesen und Weiden, den sog. Pâtures, in der Bocage-Landschaft des Pays de Bray wurden wichtige Tätigkeiten entwickelt.
Die "Pâtures" bieten heute den Besuchern interessante Feuchtgebiete und Wiesen, die zum Entdecken einladen.
Inmitten der Bocage-Landschaft ist diese Stätte wegen ihrer Feuchtgebiete besonders beachtenswert.
Die Stätte ist klassifiziert als Natura 2000 gebiet.

Touristeninformation des Gemeindeverbunds des Pays de Bray
11 Place de Verdun
60850 Saint Germer de Fly
Tel. 03.44.82.62.74
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Conservatoire d’Espaces Naturels de Picardie
1 Place Ginkgo – Village Oasis
80044 Amiens Cedex 1
Tel. 03.22.89.63.96
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internetseite: www.conservatoirepicardie.org

Naturschutzgebiet - Die Seen von Tourbières

Réserve Naturelle Régionale

Saint Pierre ès Champs

 

Ein 25 Hektar großes Gebiet mit Wegen und Stegen, die auf die Seen hinausgehen, die teilweise zum Regionalen Naturschutzgebiet (RNR) Les Larris et Tourbières von Saint Pierre ès Champs gehören.
Spaziergänge, Angelteiche, die tageweise gemietet werden können, Startpunkt des Heißluftballons, Blumenbeete. Vermietung von Hallen für bis zu 500 Personen (es kann ein 100 m2 Parkettboden gemietet werden).
Vermietung von Wohnwagen-Stellplätzen.
Täglich außer Donnerstag geöffnet.
Ein kleines Ausflugslokal ist bei lokalen Veranstaltungen geöffnet.

Naturschutzgebiet des Tourbières
4 Chemin des Tourbières
60850 Saint Pierre ès Champs
Tel. Wächter 06.82.61.06.60

Conservatoire d'Espaces Naturels de Picardie
1 Place Ginkgo - Village Oasis
80044 Amiens Cedex 1
Tel.03.22.89.63.96
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internetseite:www.conservatoirepicardie.org

Naturschutzgebiet - Gegend um den Mont Sainte Hélène

Réserve Naturelle Régionale

Saint Pierre ès Champs

 

Es handelt sich um ein bemerkenswertes, erschlossenes Naturschutzgebiet. Es hebt sich besonders durch seine Ausrichtung und seiner Vielfalt an unter Naturschutz stehenden Pflanzen hervor, erwähnenswert sind seine 14 Orchideen- und Schmetterlingsarten. 
Über einen Weg gelangt man zum höchsten Punkt des Hügels Sainte Hélène und kann durch das  Regionale Naturschutzgebiet (RNR) Larris et Tourbières von Saint Pierre ès Champs wandern und seine Naturschätze, Landschaften, Tier- und Pflanzenwelt sowie seine Kunstschätze bewundern.
Eine Panoramatafel, von der man eine Übersicht über die ganze Boutonnière du Pays de Bray hat, befindet sich auf dem Gipfel.
Diese sehenswerte Tafel ist aus Keramik und schön verziert.

Touristeninformation des Gemeindeverbundes des Pays de Bray
11 Place de Verdun
60850 Saint Germer de Fly
Tel. 03.44.82.62.74
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Conservatoire d’Espaces Naturels de Picardie
1 Place Ginkgo – Village Oasis
80044 Amiens Cedex 1
Tel. 03.22.89.63.96
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internetseite: www.conservatoirepicardie.org